Die Pflicht zur Wahl – des Wahlpflichtfachs

WAHL und PFLICHT

Der WAHL-Aspekt: Man darf sich ein Fach auswählen. Der PFLICHT-Aspekt: Man muss – im Rahmen der Schulpflicht – ein Fach wählen.

Das Wahlpflichtfach ist ein reguläres Fach, das – im Rahmen der Schulpflicht – in den Klassenstufen 8, 9 und 10 gewählt wird. Die Benotung ist versetzungsrelevant.

 

FÜR WELCHEN ZEITRAUM WIRD GEWÄHLT?

Die dritte Fremdsprache wird für drei Jahre gewählt, da die Inhalte aufeinander aufbauen. Alle anderen Fächer werden in jedem Jahr neu gewählt.

 

WAS STEHT ZUR WAHL für 2018/19?

 

8. Klasse *

9. Klasse

10. Klasse **

Deutsch Deutsch Deutsch
Englisch
Französisch Französisch
Biologie Biologie
Biologie (bilingual englisch)
Chemie Chemie
Mathematik
Informatik
Physik (Astronomie) Physik
Kunst Kunst Kunst
Musik Musik Musik
Darstellendes Spiel
Latein Latein (Fortsetzung) Latein (Fortsetzung)
Russisch Russisch (Fortsetzung) Russisch (Fortsetzung)
Spanisch Spanisch (Fortsetzung) Spanisch (Fortsetzung)
Philosophie
Geschichte
Geografie Geografie
Politische Bildung

*) kein Wahlpflichtfach in Klasse 8b (naturwissenschaftlicher Zug)
**) Informationen zu den einzelnen Wahlpflichtfächern in Klasse 10 finden Sie hier >.

WAHLBOGEN 2018 zum Download >

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die
Mittelstufenkoordinatorin Frau Heller (Heller@hcog.de)