Koordination der Mittelstufe

   

Klasse 7 – 10: die Mittelstufe

   Ulrike Heller

Ich bin am Hans-Carossa-Gymnasium mit der Koordination der Mittelstufe beauftragt.

Das Tätigkeitsfeld der Mittelstufenleitung liegt im Bereich der Koordination und Beratung in den Jahrgangstufen 7 bis 10.  Die Organisation der Ermittlung der Lernausgangslage (LAL 7), der Vergleichsarbeiten in Jahrgangsstufe 8 (VERA 8) und des Wahlpflichtbereiches der Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 sind Bestandteil der Aufgaben der Mittelstufenkoordination.

Ich kümmere mich um die Vorstellung, Beratung und die Zuteilung der Schülerinnen und Schüler in die Wahlpflicht-Kurse, ebenso wie die Information über einen Auslandsaufenthalt und dessen Genehmigung.

Außerdem fällt in mein Aufgabengebiet unter anderem die Organisation des Mittleren Schulabschlusses (MSA). Zu Beginn der 10. Klasse werden alle Schüler/innen ausführlich über den Ablauf des Mittleren Schulabschlusses, die Besonderheiten der Prüfung in besonderer Form / Präsentationsprüfung und ihre Bewertung informiert.

Für diese und weitere organisatorische Themen in Klasse 7 bis 10 bin ich Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Kollegen/Kolleginnen und Eltern.

Ulrike Heller –   Tel. 030/36996517   – E-Mail: heller@hcog.de