Die Aktionen des Bibliotheksteams

Eltern im Ehrenamt für die Schule

ERHALTUNG UND ERWEITERUNG

Auch in diesem Jahr kümmerten sich wieder die ehrenamtlichen Eltern um die Erhaltung und Erweiterung der Bücherei, viele davon schon seit mehreren Jahren.

SCHULFEST

Beim Schulfest im September z.B. wurden von den Helfern kulinarische Genüsse zubereitet. Vom Erlös können sich die SchülerInnen demnächst auf neue Bücher freuen .

SchulfestEin strahlendes Team: (von links) Frau Dauben, Frau Naunapper-Jobst, Frau Hewald, Frau Eichner, Frau Aschenbeck, Frau Livert und Frau Yildirim

Für Lesewünsche haben wir ja unsere blaue Wunschbox , die gern genutzt wird. Natürlich haben die SchülerInnen auch weiterhin die Gelegenheit, ihre Bücherwünsche uns direkt kundzutun.

Auch in diesem Jahr bieten wir speziell in der Weihnachtszeit kleine Nettigkeiten an. So wurde das alljährliche Weihnachtsquiz durchgeführt – zusätzlich zum regulären 14-tägigen Quiz – welches von den Schülern sehr gut angenommen wird.

JAHRESQUIZ

Alle Fragen richtig beantwortet …

Bei sehr vielen richtigen Antworten war der Ausgang sehr knapp. Gewonnen hat Eileen (im Bild) aus der 5b mit voller Punktzahl. Den zweiten Platz teilen sich nur einen halben Punkt dahinter Louisa und Jasmin. Anastasia und Sarah erhielten Sonderpreise für das schönste Schriftbild.

Alle anderen wurden mit einer süßen Überraschung belohnt. Die Preise wurden vom Förderverein gestiftet – herzlichen Dank dafür! Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr!

Das wohl choreografierte Quiz-Schlussbild: Alle Sieger*innen und die Organisatorinnen Frau Aschenbeck (links) und Frau Borndörfer (Mitte) und die Begleiter im Hintergrund, Lehrer Kozian und Schulleiter Rußbült (rechts).

WEIHNACHTSBASTELN

Außerdem gabt es zum 2. Mal das Weihnachtsbasteln für Große und Kleine, welches hoffentlich zu einer schönen Tradition wird.

Es riecht nach Weihnachten, Kerzen und Sternchen leuchten. Im Hintergrund und im Gespräch mit dem Schulleiter, die Organisatorinnen des Bastelevents Frau Hewald und Frau Naunapper-Jobst  (Mitte) .

UND IM NÄCHSTEN JAHR?

Unsere „Bastler“ waren mit Begeisterung bei der Sache. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr auch ein Osterbasteln. Wir lassen uns etwas einfallen …

Wir werden neue Computer kaufen, mit denen die SchülerInnen endlich wieder für den Unterricht recherchieren können.

ENGAGIERTE ELTERN GESUCHT

Um das alles aufrecht zu erhalten, bedarf es immer wieder engagierter Eltern. Einige Abiturienten verlassen die Schule und damit auch deren Eltern. Deshalb bitten wir Sie, unser Team auch im nächsten Jahr zu unterstützen. Für unsere Kinder!

Anka Naunapper-Jobst
Karin Borndörfer
für das Bibliotheksteam

_____
Fotos: Behrens, Heun, Naunapper-Jobst