Preloader image
   

Auf dieser Homepage möchten wir Ihnen gerne zeigen,

  • inwiefern sich der Lateinunterricht im 21. Jhd. verändert hat,
  • warum es klug ist, eine sogenannte „tote Sprache“ zu lernen, und hoffen,
  • Sie vielleicht mit unserer Leidenschaft anzustecken, die Antike neu, spannend und sinntragend kennenzulernen.

 

Warum Latein lernen?
Die pragmatische Perspektive

Magistri und Curricula

Warum Latein lernen?
Die humanistische Perspektive

Organisatorisches