Preloader image
   

Seminarkurs „Digitale Welten“

Seminarkurs „Digitale Welten“

 

Im Schuljahr 2017/18 wurde der Seminarkurs „Digitale Welten“ erstmals am Hans-Carossa-Gymnasium angeboten und durchgeführt.

Der Seminarkurs ist ein einjähriger Kurs, der in der 11. Jahrgangsstufe angeboten wird. Er richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Interesse an unterschiedlichen Aspekten der IT-Branche haben und einen Einblick in die verschiedenen Bereiche erhalten möchten. Im Unterschied zum Fach Informatik sind keine Vorkenntnisse aus vorangegangenen Schuljahren notwendig.

In den beiden Kurshalbjahren werden folgende Themen im Unterricht behandelt:

  • Webseitengestaltung mit HTML und CSS
  • App-Programmierung mit dem AppInventor (leider nur für Android möglich)
  • Programmierung und Einsatz von Mikrocontrollern (bei uns Arduino)
  • Rund um Daten
  • CAD und 3D-Druck
  • Projektarbeit
    Projekt (2019): –> Website zum Kurs „Digitale Welten“ (erstellt von Paul (HTML u. CSS), Sinan (Text und Fotos) und Alexander (Website-App))

 

Update (Juni 2019):

Das Fach „Digitale Welten“ startete im Schuljahr 2017/18 als zweijähriges Modellprojekt an 23 Berliner Oberschulen. Das Modellprojekt wird von der TU Berlin wissenschaftlich begleitet und von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie unterstützt.

Mittlerweile gibt es ein Curriculum (–> Download der Entwurfsfassung) für das Fach, so dass das Fach „Digitale Welten“ ab dem Schuljahr 2019/20 an jeder Oberschule angeboten werden kann.