Preloader image
   

Mini-Marathon 2021


Außergewöhnliche Erfolge
für unsere Teams

 

Uns Sportlehrerinnen und Sportlehrern fehlen die Worte! Und das ist wirklich nur selten der Fall! 😉

Weiter herbstlicher Himmel über dem HCG-Sportplatz mit seinen Laufbahnen

Unsere Schulmannschaften haben beim Mini-Marathon, der dieses Jahr noch im Zeichen der Pandemie stand und daher dezentral an den einzelnen Schulen durchgeführt wurde, wieder einmal hervorragend abgeschnitten!

So hat das 1. Mädchen-Team in der Oberschulwertung in der Gesamtwertung gewonnen und somit den 1. Platz belegt! Mit einer Zeit von 3:11:43 war noch nie ein Mädchen-Team schneller von uns! Das 2. Team hat einen ausgezeichneten 8. Platz belegt.

Unsere drei Top-Läuferinnen mit lautstarker Unterstützung

Die Jungen-Mannschaft in der Oberschulwertung hat mit einer Zeit von 2:52:52 einen sagenhaften 2. Platz erlaufen, nachdem wir fünf Jahre lang nicht auf dem Siegertreppchen gestanden haben. Die 2. Mannschaft lief auf den 7. Platz!

Einer unserer schnellsten Jungen

Noch nie konnten sich bei den Mädchen und Jungen zwei Mannschaften unter den besten 10 Teams platzieren.

Im Team und mit Anfeuerung läuft es sich am besten

In der Grundschulwertung haben unsere Teams noch nie so erfolgreich abgeschnitten!

Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen haben unsere Jüngsten einen sehr, sehr guten 6. Platz belegt (Mädchen: 3:41:08, Jungen: 3:10:42). Das zweite Mädchen-Team erreichte Platz 21.

Die weibliche Hälfte des Betreuerteams (Ve, Vi, Ks). Es fehlen hier Eg, Hze und Slz, die
die Jungen betreut haben

Vielen Dank an die 10. Klassen, die uns bei der Durchführung des Mini-Marathons tatkräftig unterstützt haben, und allen, die unsere Läuferinnen und Läufer lautstark angefeuert haben.

Die Zehntklässlerinnen sind für die Medaillenvergabe vorbereitet!

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren wir ganz herzlich zu diesen außergewöhnlichen Mannschafts- bzw. Schulerfolgen!

K. Viohl

_____

Fotos: S. Vehlow und K. Viohl