Preloader image
   

Brief an die Schüler

Der Förderverein stellt sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir, der Vorstand des Fördervereins, möchten uns heute kurz vorstellen und mit einem Anliegen an euch wenden.

Der „Förderverein des Hans-Carossa-Gymnasiums e. V.“ ist ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern, Schülern und Ehemaligen, die sich für unsere Schule engagieren. Dieses tun wir vor allem durch die finanzielle Unterstützung zahlreicher Projekte.

WIR UNTERSTÜTZEN

Viele Mitglieder unserer Schulgemeinde profitierten schon von einer Unterstützung des Fördervereins. Sei es durch die Beteiligung an Kosten für eine Fahrt, einen Workshop oder eine Anschaffung, die Stiftung oder den Erhalt von Preisen oder die Bezuschussung von Feierlichkeiten wie z. B. dem Valentinsball oder dem Sektempfang anlässlich der Abiturientenentlassung. Zur Zeit unterstützen wir finanziell im großen Maße das Projekt „bessere technische Ausstattung der Aula“, von dem die ganze Schule Nutzen ziehen wird.

Der Förderverein freut sich, dass er mit Hilfe seiner Mitglieder den Schulalltag so vielfältig unterstützen kann. Damit diese Unterstützung weiterhin reibungslos abläuft und Entscheidungen im Vorstand positiv gefällt werden können, folgende

HINWEISE

  • Der Förderverein darf nach Satzung keine Verbrauchsmaterialien fördern.
  • Anträge für die Beschaffung von Materialien sollten im vor hinein eingereicht werden. Ein späteres Einreichen einer Rechnung ersetzt nicht den Förderantrag.
  • Die einmalige Stiftung eines Preises oder Unterstützung eines Projektes ist keine Voraussetzung für eine dauerhafte Förderung.
  • Die Förderanträge sollten möglichst frühzeitig eingereicht werden, da eine zu kurze Frist zur Entscheidung auch dazu führen kann, dass die Unterstützung entfällt, weil kein Sitzungstermin des Vorstands mehr stattfand.

 

ANTRÄGE

Gerne unterstützen wir auch Projekte und verfolgen Ideen, die von der GSV und aus der Schülerschaft kommen. Damit ihr die Möglichkeit habt vorausschauend und rechtzeitig eure Förderanträge einzureichen, haben wir uns entschlossen, unseren jeweils nächsten Sitzungstermin bekanntzugeben und euch durch einen entsprechenden Aushang darüber zu informieren.

Einen Förderantrag kann man entweder selber schriftlich ausführen oder ihr holt euch einen Antrag auf Fördermittel im Sekretariat. Den Antrag könnt ihr dann in unser Postfach im Sekretariat legen lassen. Natürlich geht es auch per Mail.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: hcog.foerderverein@gmail.com

Wir hoffen, dass wir noch viele Förderanträge positiv entscheiden können und noch viele Projekte unterstützen und auf den Weg bringen können.

Mit herzlichen Grüßen seitens des Fördervereins

Kai Witthinrich

 

 

 

No Comments

Post A Comment